Bewerbungsshooting


– impress yourself & others –

Um deine Bewerbung perfekt zu machen solltest du Wert auf ein professionelles Bewerbungsfoto legen. 0815 Standardbilder sind ein No Go – denn, dass du kein Standard bist sollen Unternehmen sehen!

 

Wir sprechen mit dir im Voraus über deine beruflichen Ziele und Vorstellungen und machen gemeinsam mit dir Aufnahmen, die deinen Typ unterstreichen und dem Zweck angemessen sind - egal ob klassisch, kreativ, seriös, expressiv oder casual.


Shootingpreise

Basic

Nur Print

 

Bis zu 10 Aufnahmen. Ein Motiv als 4er Standardprint im Format 5x7. Kleine Hautunreinheiten entfernen wir gern.

 

 

 

 

25,-

Spezial: Für unter 18 jährige 20,-


Online

Nur Datei (72dpi)

 

Aus bis zu 15 Aufnahmen wählen wir gemeinsam ein Bild. Kleine Bildopti-mierung inkl. Du erhälst 1 Webdatei für deine Onlinebewerbung (72dpi) auf CD o. per Mail.

 

35,-

 

Paket Bewerbung

Print + Datei (300dpi) + Retusche

 

Aus bis zu 30 Aufnahmen wählen wir gemeinsam dein bestes Bild. Nach einer kleinen Retusche erhälst du ein digitales Foto auf CD in voller Auflösung (300dpi) + einen 4er Premiumprint im Format 5x7. Outfitwechsel inklusive.

 

45,-

 




So solltest du dich vorbereiten

Outfits

Für ein hochwertiges Shooting bringst du am besten 2 bis 3 Outfits mit, die zu deinem Wunschbusiness und der Stellung im Team passen und - nicht vergessen - auch dir gerecht werden. Selb-stverständlich gebügelt und entfusselt.

Muster und Farben

Vermeide grelle Muster und zu enge Streifen gerade auch bei Krawatten und Schals und wähle keine zu durchsichtigen Blusen bzw. Hemden. Ein Unterhemd oder BH sollte sich farblich unter dem Hemd oder der Bluse verstecken.

Styling

Komm fertig gestylt zum Termin. Haare gemacht, vielleicht Nägel und Hände. Wenn du am Abend zuvor früher schlafen gehst, bist du sicher im Vorteil. Ganz wichtig - nicht gehetzt und verschwitzt anreisen.


Haut & Haare

Ganz frisch gewasch-ene Haare sind nicht immer Top, denn oft stehen kleine Härchen ab und sind nicht zu bändigen. Überlege dir, wann du sie wäschst, du kennt sie am besten. Und bedenke, vielleicht brauchst du noch einen Termin beim Friseur :-)

Wenn nötig rasiere dich nicht direkt vor dem Shooting und pass auf  bei vorhergehendem Solarium oder Sonnen- baden um Hautrötung-en oder gar Sonnen-brand zu vermeiden.

Schuhe

Zur Kleidung passende und ordentliche Schuhe sind ein Muss! Sie sorgen für eine ver-nünftige Körperhaltung und runden das Ge-samtbild ab.

Accessoires

Dezente Accessoires wie eine schicke Arm-banduhr oder eine schmale Halskette komplettieren das Bild.


Der Ablauf des Shootings

  • Zuerst möchten wir von dir erfahren, für welchen Beruf und Position Du dich bewirbst und sind schon mitten drin im Beratungsgespräch. Welche Größe sollen die Bilder haben? Hoch- oder Querformat? Seriös zurückhaltend oder darf es kreativ sein? Welches Outfit passt am besten zu dir?
  • Während wir Kamera und Licht optimal einstellen, kannst du dich schon einmal damit vertraut machen, wie es sich vor der Kamera anfühlt.
  • Anschließend machen wir eine erste Serie von Probeaufnahmen, die wir uns gemeinsam anschauen. So finden wir bestimmt den passenden Stil.
  • Der Stil des Fotos ist klar? Dann arbeiten wir jetzt zusammen an deinen Bewerbungsfotos. Wir machen weitere Aufnahmen, die wir dir immer mal wieder zeigen.
  • Dir haben bereits ein paar Fotos auf Anhieb gefallen? Dann schauen wir uns nun gemeinsam alle Fotos im Großformat an und wählen die Besten aus.
  • Als nächstes retuschieren wir deine ausgewählten Bewerbungsfotos und bestimmen den Bildausschnitt.
  • Im Anschluss bekommst du die Fotos als Datei oder Print. Meistens kannst du sie sofort mitnehmen. Wenn die Retusche sehr umfangreich wird, bekommst du die Bilder am nächsten Tag oder wir besprechen mit dir einen Abholtermin.

  Fertig!

Extras

Alle unsere Bewerbungs- und Business Shootings beinhalten:

Bildberatung • Make-up zur eigenen Anwendung • verschiedene Hintergründe • gemeinsame Bildauswahl • Zufriedenheitsgarantie